Projektübersicht

Silvester feiern & Gutes tun. Jedes Jahr an Silvester geben wir Unsummen für Feuerwerk aus, welches letztendlich kurz am Himmel aufleuchtet & durch den lauten Knall unsere (Haus-)Tiere in Angst versetzt. Von dem Müll, den diese Knallkörper hinterlassen mal ganz zu schweigen.

Wir wollen dem Gegenwirken & eine Lasershow möglich machen, welche im & über den Landkreis hinaus so noch nirgends stattgefunden hat.

Die kompletten Einnahmen dieser Silvesterfeier gehen dabei an bedürftige Kinder.

Kategorie: Soziales Engagement
Stichworte: Lasershow, Silvester, Gemeinnützigkeit, Guter Zweck
Finanzierungs­zeitraum: 23.11.2019 14:04 Uhr - 30.12.2019 12:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: 31.12.2019-01.01.2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir wollen auf teuere, laute und umweltschädliche Knallkörper zu Silvester verzichten und in der Silvesternacht eine einmalige und spektakuläre Lasershow im Rahmen einer Silvesterfeier auf dem Biergarten-Gelände des Bräuhof Wallersdorf zeigen. Für Verpflegung wird ausreichend gesorgt!

Die kompletten Einnahmen dieses Abends gehen dabei direkt an bedürftige (arme, kranke, behinderte) Kinder aus unserer Region.

Eine unvergessliche Silvesternacht mit uns erleben und gleichzeitig noch etwas Gutes tun! Ganz nach unserem Motto: - Weil "NIX" wird eh scho z'oft do! -

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unsere Ziele sind bei Erreichen der Finanzierung einer Lasershow:
Gemeinsam eine unvergessliche Silvesternacht zu feiern & dem Müll-, Lautstärke- & Kosten-Problem von Silvesterkrachern gegenzuwirken.

Jeder der unsere Ansichten teilt ist daher herzlich eingeladen, statt in Feuerwerke in unsere Aktion zu investieren & Silvester mit uns gemeinsam zu verbringen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Mit dieser Variante der Silvesterfeier wollen wir in Zeiten der Digitalisierung auch ein Zeichen für moderne Beleuchtungsmöglichkeiten setzen & hoffen, dass in den nächsten Jahren größere Gemeinden und Städte mitziehen.

Jeder kennt sicher die bereits aufgeführten negativen Auswirkungen der Feuerwerkskörper und daher laden wir alle herzlich ein unser Projekt zu unterstützen und in der Silvesternacht gemeinsam mit uns auf besondere Weise zu feiern.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung werden wir eine spektakuläre, unvergessliche und noch nie zuvor gesehene Lasershow organisieren, die Silvester zu etwas ganz besonderem macht.

Bei Überfinanzierung gehen die Gelder ganz nach unserem Satzungszweck direkt an bedürftige Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus der Region, welche dringend Hilfe benötigen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Kinderlicht e. V. samt seinen Mitgliedern und viele Bürger*innen aus der Marktgemeinde Wallersdorf befürworten eine neuartige Weise Silvester zu feiern.

Hinter unserem Verein und dessen Ideen steht auch unser Schirmherr, Herr Florian Pronold, Mitglied im Bund Naturschutz sowie Staatssekretär bei der Bundesministerin für Umwelt und Naturschutz.