Projektübersicht

Die 2-Bahnenanlage der Kegelfreunde Wendelskirchen e.V. entspricht nicht mehr den sportlichen Anforderungen, um in höherklassige Ligen aufsteigen zu können.

Um den Kegelsport zu erhalten und dem Verein die Möglichkeit zu geben, sich sportlich weiterzuentwickeln, ist ein Neubau unumgänglich.

Kategorie: Sport und Freizeit
Stichworte: Kegelbahn, Neubau, Kegelfreunde Wendelskirchen
Finanzierungs­zeitraum: 24.06.2019 05:49 Uhr - 24.09.2019 12:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Sommer 2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Weiterentwicklung des Vereins und der örtlichen Sportanlage

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel ist es, allen Mitbürgern den Kegelsport wieder näher zu bringen.
Zielgruppe sind alle, die sich für den Kegelsport interessieren

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Man sollte dieses Projekt unterstützen, weil der Kegelsport droht, in Vergessenheit zu geraten und es eine Sportart ist, die bis ins hohe Alter betrieben werden kann.

Daher wäre es sehr schade, wenn der Kegelsport ausstirbt.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Alle Einnahmen aus dem Projekt fließen in die neue Kegelbahn mit ein.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Kegelfreunde Wendelskirchen mit allen Mitgliedern und der Vorstandschaft.