Projektübersicht

Unter dem Motto: „Bürger helfen Bürger - Jeder Mensch braucht eine warme Mahlzeit am Tag!", hat der Seniorenbeauftragte der Gemeinde Mamming einen Essensdienst gegründet. 5 bis 6 Mal in der Woche werden hilfsbedürftige Senioren, die selbst nicht mehr kochen können, mit einer warmen Mahlzeit versorgt. Die ehrenamtlichen Helfer haben bisher ca. 11.000 Essen ausgeliefert und sind ca. 9.000 km gefahren. Helfen Sie mit, dass wir neue Essensbehälter und Thermo-Transportkisten kaufen können!

Kategorie: Soziales Engagement
Stichworte: Senioren, essen, Geschirr, Mamming, Gemeinde
Finanzierungs­zeitraum: 04.02.2019 08:58 Uhr - 18.03.2019 12:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Frühjahr 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Helfen Sie mit, dass wir neue Essensbehälter und Thermo-Transportkisten kaufen können! Denn jeder Mensch braucht eine warme Mahlzeit am Tag!

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Die Essensversorgung wird auch bei kurzfristiger Verhinderung von pflegenden Angehörigen, bei Krankheit oder Urlaub angeboten. Die Essensempfänger, derzeit sind es 8 Personen, bekommen pünktlich mittags zwischen 11.30 Uhr und 12.00 Uhr ihre Mahlzeit frisch und warm auf den Tisch. Sie bezahlen nur den Abo-Preis bei der „Alten Mühle“ oder beim „Landgasthof Apfelbeck“. Die Belieferung erfolgt ehrenamtlich und ist kostenlos.

Zielgruppe: Senioren, die selbst nicht mehr kochen können und alleine wohnen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Zur Beschaffung neuer Thermo-Essensbehälter und die dazu nötigen Thermo-Transportkisten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir kaufen neue Essensbehälter und Thermo-Transportkisten.

Wer steht hinter dem Projekt?

Unterstützen Sie den Seniorenkreis Mamming
unter der Führung des Seniorenbeauftragten, Herrn Helmut Heller, der Gemeinde Mamming